Allgemein

Staatspreis & Enievtech – unsere Technik im Einsatz

9. November 2018

Wir freuen uns besonders, dass „MatchMapp“, der digitale Event-Assistent von e-design4all, auch im Rahmen der Envietech 2018 und beim Staatspreis 20018 überzeugte. Digitalisierung und Netzwerken: Individuell auf die hochkarätige Veranstaltung zugeschnitten, half das digitale Event-Tool vor, während und nach der Veramstaltungt, Zeit, Kosten und Ressourcen zu sparen. Darüber hinaus begeisterte es Gäste und Veranstalter gleichermaßen […]

READ MORE ...
 
 

Guinness Weltrekord – Weltgrößtes LED-Mosaik

17. Juli 2018

Wir bedanken uns sehr für das Vertrauen des Green Tech Clusters, dass e-design4all als Partner beim erfolgreichen Guinness Weltrekord dabei sein durfte. Ziel war es, im Rahmen des Green Tech Cluster-Empfangs, das weltgrößte Mosaikbild aus Recyclingmaterial zu bauen. Nun ist es offiziell bestätigt: Green Tech Cluster ist Guinness Weltrekordhalter. Auf einer Fläche von 456 Quadratmetern […]

READ MORE ...
 
 

Eines für alle – System mit 10.450 Institutionen für Steirisches Vulkanland

1. Juni 2018

Die Region Steirisches Vulkanland, bestehend aus 33 Gemeinden in den Bezirken Südoststeiermark, Fürstenfeld, Weiz und Leibnitz setzt auch bei der Umsetzung der neuen Plattform mit e-design4all auf steirisches Know-How. Die lebenswerte und innovative Region hat vor allem in Punkto Kulinarik, Handwerk und Lebenskraft sowie Zukunftsfähigkeit einiges zu bieten. Auf vulkanland.at ist es nun für Gemeinden, […]

READ MORE ...
 
 

GREEN TECH HUB – EIN GRAZER WIRTSCHAFTSRAUM

11. Mai 2018

Mit dem neuen „GREEN TECH HUB“ wird Graz zukünftig sicher eine weitere Vorreiterrolle im Bereich der „grünen Start-ups“ einnehmen. Umso mehr freut es uns, dass unser Team von e-design4all einen kleinen Teil beitragen durfte.

READ MORE ...
 
 

Unsere Innovation beim Innovators Club

15. März 2018

MatchMapp, der digitale Event-Assistent von e-design4all, ist individuell für Events, wie z.B. dem Innovators Club einsetzbar. MatchMapp hilft vor während und nach dem Event, spart Zeit, Kosten und Ressourcen und begeistert Gäste und Veranstalter durch individuelle Features. „MatchMapp“ überzeugte bereits mehrfach erfolgreich und kommt erneut beim Green Tech Innovators Club am 30. März zum Einsatz. […]

READ MORE ...
 
 

Robert Persché setzt auf e-design4all

15. März 2018

Der bekannte und gefragte Regisseur, Komponist und Autor, Robert Persché, vetraute im Rahmen seines neuen Online-Auftritts auf das Know-how von e-design4all. Der in Melbourne, Australien, geborene Künstler komponiert, schreibt und inszeniert Musicals, Theaterstücke und Bühnenmusik, die in bereits mehrfach an österreichische Stadt- und Landestheater führten. Darunter waren seine Isnzenierungen unter anderem zu sehen: Next Liberty […]

READ MORE ...
 
 

Foodtruck Firmenauftritt – HausmannsKost by e-design4all

11. März 2018

    Der Foodtruck Firmenauftritt mit Logo, Drucksorten, Foodtruck-Beklebung und Homepage by e-design4all begeistert die Gäste. Schnöll, guat, günstig so lautet das Motto von HausmannsKost. Gernot Hausmannt hat sich darauf spezialisiert, dass Essen auch im Büro-Alltag Genuss sein kann. Mit heimischen Schmankerln, regionalen Spezialitäten, WellnessFood und SuperFood, das täglich frisch zubereitet direkt mit seinem Foodtruck […]

READ MORE ...
 
 

MatchMapp – Das Event-Tool beim Zukunftstag

19. Juni 2017

Unter dem Motto „High Tech & High Craft“ findet am 21. Juni der Zukunftstag der steirischen Wirtschaft mit rund 1.000 Gästen statt und setzt auch auf das von e-design4all in Kooperation mit dem Green Tech Cluster entwickelte digitale Event-Tool MatchMapp.

READ MORE ...
 
 

MatchMapp – Die Digitalisierung der Abfallwirtschaft

22. Mai 2017

Im Rahmen der Abfallwirtschaftstagung des ÖWAV kam auch das von e-design4all und Greentech entwickelte digitale Event-Tool MatchMapp erfolgreich zum Einsatz.

READ MORE ...
 
 

Uni-Website gibt Einblick in die Wissenschaft

26. November 2016

Es freut uns besonders, dass das e-design4all Team von den Wissenschaftern des HIMS-Biocat Instituts der Universität Amsterdam ausgewählt wurde, das Logo und die Website neu zu konzipieren und umzusetzen. Nun können interessierte Leser auf www.hims-biocat.eu Einblick in die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Instituts erhalten.

READ MORE ...